Actions

Work Header

Green Rain

Chapter Text

Ich war nie cool. Weder in der Schule noch in Zion. Ich erwartete nie, auf der Nebuchadnezzar genommen zu werden, weil diese Typen... sie sind alle einfach total cool. Jeder weiß das. Manche Leute sagen, sie sind verrückt, die Älteren finden Morpheus peinlich, aber an der Akademie wissen wir es besser. Sie sind cool.

Morpheus kam, um uns zu sehen, als ich abging. Er sah uns alle an, einen nach dem anderen, er hatte gerade einen freien Posten in seiner Crew. Er fragte, was ich über die Prophezeiung denke, und ich sagte: Ich weiß nicht, was ich denke, ich habe nie wirklich drüber nachgedacht. Dann fragte er mich, was ich wolle und ich sagte, dass ich Teil von etwas sein wolle. Und er lächelte und sagte: Okay. Und ich ging und vermutete, dass es das war. Die Neb – das sind knallharte Typen. Die kämpfen alle, als ob sie es lieben würden, nicht nur, weil sie müssen. Die sind in allem besser. Mein Programmieren ist gut, mein Hacken, und ich bin mit den Waffen ganz cool, aber in Martial Arts war ich nie so toll. Ich meine, nicht so weit zurück. Ihr wisst schon. Halt ein bisschen. Aber diese Typen haben keine Lücken. Die können alles.

Dann wurde ich einberufen und mir wurde gesagt, dass Morpheus mich will. Er wählte mich aus.

Ich glaube, die anderen glaubten es nicht. Ich weiß, dass ich es nicht glaubte.

Als ich anfing, war es nicht so, wie ich es erwartet hatte, ich fühlte mich irgendwie allein. Die Brüder waren cool und Cypher war freundlich, aber ich vermute, die anderen waren zu beschäftigt. Vor Switch hatte ich Angst. Irgendwie störe ich sie. Ich gehe ihr auf die Nerven. Apoc hat diese Art „Halt die Klappe, Mouse“ in einem freundlichen Ton zu sagen und das pisste mich damals ziemlich an. Und dann, eines Tages, war er nicht dort zur Essenszeit, also sagte er es nicht und ich hielt nicht die Klappe. Und Switch rastete aus. Trinity sah sie nach einer Weile an und sagte: „Switch, lass gut sein“ und sie ließ es gut sein, aber es war ein bisschen zu spät. Sie hatte es bereits gesagt. So merkte ich, dass Apoc sie beruhigen konnte und danach ging ich woanders hin, wenn ich merkte, dass Switch da war und Apoc nicht. Und dann, eines Tages, passierte es.

Ihr müsst wissen, dass es auf den Schiffen keine Paare gibt. Das ist eine Regel. Also waren diese Typen nur Freunde, das war alles. Niemals mehr. So weit ich wusste. Und ihr müsst auch wissen, dass die Frau – die Frau in dem roten Kleid – kein Programm ist, dass ich rumzeige. Sie ist nicht einfach irgendjemand. Aber ich war Apoc dankbar und außerdem hatte ich es satt, wie ein Kind behandelt zu werden, wenn ich jemanden wie sie programmieren kann. Also bot ich ihm an, sie zu treffen. Ein bisschen Zeit mit ihr zu verbringen. Besondere Zeit, wenn ihr wisst, was ich meine.

Switch tickte aus. So was habe ich noch nie gesehen. Apoc konnte sie nur durch Reden nicht beruhigen, er versuchte es, aber sie hörte nicht zu, und dann küsste er sie einfach. So ein richtiger Kuss, genau dort. Ich dachte, ich müsste sterben vor Scham. Als er aufhörte, lachte er und sagte zu ihr: „Du bist immer noch ein Albtraum.“ Und anstatt ihn zusammenzuscheißen, wie ich erwartete, fing sie auch an zu lachen.

Das war der Tag, an dem mir klar wurde, dass die Geschichten stimmen. Diese Crew ist total irre. Loco. Die Stecker sind draußen, aber der Code läuft noch.

Ich meine, sie sagte einigen Kram, der mir etwas ausmachte, der mir immer noch etwas ausmacht, sogar jetzt. Es verletzte irgendwie meine Gefühle, um ehrlich zu sein. Ich heulte nicht oder so. Ich brauchte nur ein wenig Zeit. Also ging ich in meine Kabine. Cypher kam, um nach mir zu sehen. Er ist ein guter Typ. Er versteht, wie das ist. Er sagte, dass er Switch auch nicht mag, dass ihm Apoc Leid tue, der total unterm Pantoffel stehe. Yeah. Wir redeten weiter. Dann erzählte er mir, dass er dieses Mädchen in Zion habe, die mit einem Arschloch verheiratet sei, der sie schlug, und dass sie sein Leben und sein Geheimnis sei, dass ich es niemandem erzählen solle. Natürlich habe ich das nicht getan, ich meine, ich werde es auch nie tun. Cypher wirkte richtig einsam.

„Derjenige, der seinen Trieb verleugnet, verleugnet genau das, was ihn zum Menschen macht“, sagte er. „Das sind Heuchler, merk dir das.“

Ich war etwas unsicher, ob ich es ihm anbieten sollte, falls es wirklich erbärmlich war, wie Switch gesagt hatte. Aber als ich es tat, sagte er, er würde sich geehrt fühlen. Er konnte es die anderen nicht wissen lassen, weil Trinity sein Mädchen kennt und es ihr vielleicht erzählt hätte. Sie missbilligt es, weil das Mädchen verheiratet ist und würde jede Chance ergreifen, um sie auseinander zu bringen. Und Trinity könnte das Programm als Betrug auffassen. Sie ist komisch Sex betreffend. Altmodisch. Hatte nie einen Freund, sagte Cypher. Niemals. Obwohl sie hübsch ist und alles. Er sagte, sie habe Angst zu leben.

Ich fühlte mich ihr danach ein bisschen überlegen, wisst ihr, ich vermutete, sie sei ziemlich naiv. Und sie war ruhig und effizient und die Anderen taten, was sie sagte, weil sie Kapitänleutnant war; und auch das nur, weil Morpheus eine Schwäche für sie hat, als ob sie sein eigenes Kind wäre, sagte Cypher.

Dann war ich eines Tages stinksauer, als sie mir sagte, ich solle eine Arbeit nochmal machen, dass ich es das erste Mal nicht richtig gemacht hätte, und ich antwortete ihr entsprechend. Dass sie es selber machen könne, wenn sie verdammt noch mal nicht glücklich damit sei. Sie stoppte abrupt, drehte sich um und blickte mich an. Dann streckte sie sich und lief gemessenen Schrittes zu mir, sah mir direkt in die Augen. Ihr Blick fühlte sich an, als würde sie Löcher in mich bohren. Ihre Kiefer mahlten, man konnte die Muskeln sehen, und ihre Lippen waren zu einer Linie zusammengepresst. Und als sie sprach, hatte sie einen Legst-du-dich-mit-mir-an-dann-stirbst-du-Tonfall, der mich wirklich, wirklich nervös machte. Tatsächlich sandte er Schauer mein Rückgrat hinunter, um ehrlich zu sein.

„Lass mich dir etwas klar machen“, sagte sie. „Du nervst. Ich sehe darüber hinweg, weil du nichts dagegen tun kannst. Du bist nicht sehr gut. Ich sehe darüber hinweg, weil du noch ein Kind bist. Gelegentlich sehe ich sogar darüber hinweg, dass du schlampig und inkompetent bist, weil es für mich weniger Aufwand ist, mit deiner Scheiße klar zu kommen, als dich dazu zu bringen, es ordentlich zu machen. Aber wenn du jemals wieder aufsässig und beleidigend wirst, wirst du feststellen, dass weder Morpheus darüber hinweg sieht, noch die Flottenkommandanten in Zion und am wenigsten ich. Du wirst deinen Arsch dauerhaft in Zion wiederfinden, und du wirst dir sogar wünschen dort zu sein, nachdem ich mit dir fertig bin. Hast du das verstanden?“

„Ja“, sagte ich.

Sie nickte und fügte über ihre Schulter hinzu, als sie schon auf dem Weg nach draußen war: „Wenn ich jemals sage 'Spring!', ist deine einzige Nachfrage die gottverdammte Höhe.“

Ab diesem Zeitpunkt hatte ich am meisten Angst vor Trinity. Es braucht eine Menge, um sie ausrasten zu lassen, aber sobald das passiert – nun... Du würdest lieber einem Squiddie gegenüber stehen. Obwohl ein EMP ihr Temperament besser beschreibt: Setzt alles im Umkreis außer Gefecht. Funktioniert nicht, wenn die Zündung zu schwach ist. Dauert an.

Das erste Mal in der Matrix bekam ich Panik. Die ganze Crew ist gut, alle töten schnell und sauber – bam, bam, bam and thank you ma'am. Aber sie sind effizient, professionell. Bei Trinity ist es eine Art Reflex. Es macht sie aus. Sie ist einfach furchterregend. Sie hat diese krassen Tritte drauf, rückwärts über ihren Kopf und vorne hoch, sie kann in die Luft springen, ihre Hände wie eine Tänzerin ausgestreckt, und einen Kerl einfach durch die Wand treten. Wenn jemand auf sie zielt, tötet sie ihn mit einem so schnellen Tritt, dass man ihn nie kommen sieht, und sie benutzt anderer Leute Waffen, sodass sie in ihren Armen Suizid begehen.

Die meisten Leute, die sich vor Trinity fürchten, stehen nur für maximal fünf Sekunden. Danach sind sie tot.

Es ist komisch. Auf der Neb ist Trinity die Person, vor der ich am meisten Angst habe. In der Matrix sind sie und Morpheus die Einzigen, die mir ein Gefühl von Sicherheit geben können.


°°°