Actions

Work Header

Mittelerde in 100 Worten

Chapter Text

Ein anderer hätte sie umgebracht, diese armen, wehrlosen Kinder. Selbst Maitimo, sein geliebter Bruder, hätte sie töten lassen. Doch nicht er, nein. Ambarussa und Ambarto hatte er bereits an diesem Tage sterben sehen, seine kleinen Brüder. Zu viel Blut wurde an diesem schrecklichen Tagen bereits vergossen. Wie könnte er auch noch dieses unschuldige Blut vergießen?

Nein, er konnte es nicht und er wollte es nicht! Er musste ihr Leben retten! Er wollte ihnen ein Vater sein, wie es Earendil keiner hatte sein können. Er wollte ihnen ein sicheres Heim geben und eine Zukunft.

„Denn Maglor erbarmte sich Elros‘ und Elronds“.